Bereitschaft

Unsere Bereitschaft besteht derzeit aus ca. 20 Helferinnen und Helfern. Es sind Helfer aus allen Altersgruppen, von den Twens bis zu den Sixties, vertreten.
Die vielfältigen Aufgaben der Bereitschaft reichen vom Ausrichten von Blutspendeterminen, Mitwirkung bei der Breitenausbildung, der Erstversorgung von Patienten bei Großveranstaltungen im Rahmen des Sanitätsdienstes, bis hin zur Versorgung von Betroffenen und Einsatzkräften bie Großschadenslagen.

Foto: Bereitschaft

Foto: M. Radziwill / DRK-Reinfeld e.V.


Ausbildung

Foto: Ausbildung

Foto: R. Wöltje / DRK-Reinfeld e.V.

Unsere Helfer werden bereichsübergreifend ausgebildet:
Lehrgänge im Sanitäts-und Betreuungsbereich, Technik und Sicherheit sowie weiterführende Seminare im Führungsbereich oder zur erwachsengerechten Unterrichtsgestaltung stehen dabei auf dem Programm. Denn neben den Aufgaben, die die Bereitschaft im "täglichen Leben" übernimmt, wirkt sie im Katastrophenschutz als Betreuungsgruppe und Einsatzleitung Betreuung mit.


Des weiteren treffen sich die Helfer zu regelmäßigen Dienstabenden, an denen die Kenntnisse aufgefrischt und erweitert werden.

Die Dienstabende finden in der Regel alle 14 Tage im Reinfelder Rettungszentrum (Ahrensböker Straße 69, 1. Stock) um 20:00 Uhr statt.
(Termine der Bereitschaft finden Sie unter dem Menüpunkt Aktuelles / Termine)




zum Seitenanfang